Leitfaden zum Frauenglück - weibliche Archetypen 

Chakra, Laut, Element, Sinnesfunktion

 

Körperliche Zuordnung

Grundsatz, Alter der ursprünglichen Fokussierung

Energetisch-spirituelles Thema/Symptomatik bei Disharmonie

Wurzel-Chakra

„u“, Erde, Riechen

Alles Feste: Knochen, Zähne, Wirbelsäule

Alter: 1-7

ICH BESITZE (WILL): Arme, Beine, Kopf, Körper, Spielzeug, Auto, Haus

 

Körperlicher Wille zum Sein, Triebhaftigkeit

 

Geborgenheit, Urvertrauen, Zuwendung/ Mangel an Urvertrauen, Begierde

Sakral-Chakra

„o“, Wasser, Schmecken

 

Alles Flüssige: Blut, Ejakulat, Nieren, Blase

Alter: 8-14

ICH FÜHLE: Emotionen, Genuss, Ängste, Geschlecht

 

Schöpferische Fortpflanzung des Seins

Offenheit und Natürlichkeit dem eigenen sowie dem anderem Geschlecht gegenüber, Stauen, Begeisterung. Kreativität / Sexualität unterdrücken , in Phantasiewelt leben

Solar-Plexus-Chakra 

„OOOOOO“

(offenes O)

Feuer, Sehen

Unterer Rücken, Verdauungssystem, vegatives Nervensystem

Alter: 15-21

ICH KANN: Fähigkeiten, Kompetenzen

 

Gestaltung des Seins

Persönliches Charisma, Selbstbewusstsein, Akzeptanz und Leben in Harmonie mit den natürlichen Gesetzmäßigkeiten /  Ruhelosigkeit, Streben nach Äußerem

Herz-Chakra

„a“, Luft, Tasten

Herz, oberer Rücken, unterer Lungenbereich, Haut

Alter:22-28

ICH LIEBE: 

ich liebe mich, ich liebe Mitmenschen

 

Seinshingabe

Vereinen, versöhnen, heilen, mit dem Herzen dabei sein, die Liebe der Anderen annehmen / Zärtlichkeit, Sanftes macht verlegen, nicht annehmen können

Hals-Chakra

„e“, Äther, Hören

Arme, Hals, Sprechapparat, Ohren, Nacken, oberer Lungenbereich

Alter: 29-35

ICH SPRECHE, DRÜCKE MICH AUS:

mit anderen teilen

 

Seinsresonanz

Ausdruck, Schwächen und Stärken offenbaren, zuhören, übersinnlichen Botschaften empfangen (Intuition),  Weisheit, Wahrheit vermitteln, "Nein" sagen können, schweigen können, wenn angebracht / Verbindung zwischen „Kopf“ und „Körper“ gestört, Selbstbeurteilung, Urteile der Anderen filtern den Ausdruck der Gefühle

Stirn-Chakra,

„i“, alle Sinne, übersinnliche Wahrnehmung

Gesicht, Augen, Nase, Zentralnervensystem, Kleinhirn

Alter: 36-42

ICH SEHE:

Schicksalgesetze

 

Seinserkenntnis

Wacher Verstand, geistige Fähigkeiten, Zusammenhänge erkennen / Kopflastigkeit, übertriebener Rationalismus

Kronen-Chakra, Stille

 

Großgehirn

Alter: 43-49

ICH WEISS:

Wofür lebe ich?

Ich sterbe in einer Qualität um in einer anderen geboren zu sein.

 

Reines Sein

Leere – Fülle, Einheit, Glücksseeligkeit

 

 

Göttin

Chakra / Leitthema

 

1. Persephone (Tochter)

Wurzelchakra (körperlicher Wille zum Sein) Ich besitze…

2. Hera

( Ehefrau)

Geschlechtschakra (schöpferische Fortpflanzung des Seins) Ich fühle…

3. Demeter (Mutter)

Willenskraft-Chakra (Gestaltung des Seins), Ich kann…

4. Venus (Geliebte)

Herz-Chakra ( Seinshingabe) Ich liebe…

5. Arthemis (Jägerin)

Hals-Chakra (Seinsresonanz) Ich drücke mich aus…

6. Athene

(Weise)

Stirn-Chakra ( Seinserkenntnis) Ich sehe..

7. Hestia

( Nonne)

Kronen-Chakra (reines Sein, Verbindung zum höheren Selbst) Ich weiss…

8. Hekate (Magierin)

Verbindung zw. Unterwelt, Erde, Himmel

 

Weibliche Archetypen
Griechische Göttinen als Archetypen nach Dr. med. R. Dahlke
Griechische Göttinen als Archetypinnen 0[...]
Microsoft Word-Dokument [34.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hausakademie Verneville